Erlebniskurztrips

Raus aus dem Alltag und rein ins Erlebnis

Einfach mal raus aus der alltäglichen Tretmühle – mitten hinein in die Historische Wassermühle in Birgel. Haben Sie schon einmal selbst Schnaps gebrannt oder Senf hergestellt? Dann wird es aber höchste Zeit.

Informieren, Mitmachen und Genießen


Das weitläufige Mühlenareal der Historische Wassermühle in Birgel ist einzigartig. Hier finden Sie vier restaurierte und funktionstüchtige Mühlen und ein Steinofen-Backhaus. Die älteste Getreide-/Kornmühle stammt aus dem 13. Jahrhundert. Die weiteren Gebäude wurden im 17. Jahrhundert erbaut.
Chefmüller Erwin Spohr schuf hier seit Mitte der neunziger Jahre ein unverwechselbares Erlebniszentrum mit vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Geschichte hautnah erleben

Die Getreide-, Schneide-, Senf- und Ölmühle im historischen Mühlenzentrum führen Sie zurück in eine Zeit, als alle Nahrungs- und Genussmittel von vollständig mit der Hand hergestellt und verarbeitet wurden. Wir zeigen Ihnen unsere Mühlen in Aktion und erklären alle Produktionsprozesse.

Getreidemühle:

Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Getreidemühle ist mit einer Mahlleistung von 70 Zentnern Mehl die größte Getreidemühle der Vulkaneifel und war bis in die 1970er Jahre in Betrieb. Sie verfügt über vier Walzstühle und einen Mahlgang und wurde bis 1917 mit Holz-Wasserrädern angetrieben.
Wir mahlen ausschließlich Vollkornmehl, das wir hauptsächlich für den Eigenbedarf (unser leckeres Mühlen-Brot) verwenden.
Nach Terminabsprache können Sie ihr eigenes Brot backen.

Ölmühle: 

Die 200 Jahre alte Ölmühle aus der Selfkant (Kreis Heinsberg) produziert bis zu 300 Liter Rapsöl am Tag.
Wir pressen kalt bei nicht mehr als 20 Grad Celsius und füllen selbst ab. Probieren Sie es doch auch mal aus.

Senfmühle 

In der aufwendig restaurierten Senfmühle werden braune und gelbe Senfkörner auf einem Mahlgang geschrotet und im Maischbottich mit Wasser und Essig zu Senfbrei angerührt. Ob rustikal oder Gourmet, unsere Senfvariationen reichen vom süssen über Knoblauch-, Honig- und Oliven-Senf bis hin zum Champagner-Senf.
Ergänzen Sie Ihre heimische Küche mit ihrem neuen, selbstgemachten Lieblingssenf (nur Gruppenbuchungen).

Schnapsbrennerei

Unsere Brennanlage aus dem Jahr 1984 wird noch mit Holz befeuert. Wir verwenden ausschließlich selbst gepflückte Früchte aus der Eifel wie Holunder, Schlehen oder Wildkirsche (Vogelkirsche). Natürlich nutzen wir auch Äpfel, Birnen und Zwetschgen. Unsere neueste Kreation kommt von Chefmüller Erwin höchstpersönlich: der „Senfgeist“.
Lernen Sie bei einer Führung die Prozesse des Schnapsbrennens kennen und genießen Sie bei einer Schnapsprobe unsere Gaumenschmeichler.

Mühlenlädchen

Hier finden Sie sämtliche Leckereien und Delikatessen aus eigener Herstellung wie Senf, Öl, edle Brände, Liköre, Wurst und  Fruchtaufstriche. Köstlich im Geschmack und schön verpackt – das perfekte Mitbringsel für Zuhause: zum Verschenken oder selber genießen.
Ihren Appetit können Sie im Wirtshaus „Zum Sägewerk“ stillen. Hier kredenzen wir unsere traditionelle Mühlenkarte.
Für alle Fragen rund ums Mühlenzentrum sowie Zimmerbuchungen steht Ihnen unser Serviceteam jederzeit gern zur Verfügung.

Mehr über des Hotel am Park erfahren:

Sie haben Silvester noch nichts geplant? Dann nutzen Sie unser Last-Minute Silvester-Angebot und erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit Live-Musik und kulinarischen Köstlichkeiten in der Historischen Wassermühle.
Unser Hotel am Park in Stadtkyll verfügt über insgesamt 90 großzügige, rustikal eingerichtete Doppelzimmer – ein jedes mit eigenem Wohlfühlbalkon oder separater Terrasse.
Ganz gleich ob Tagungen, Incentives oder Seminare: Das Parkhotel Stadtkyll bietet Gruppen ab 15 bis 40 Teilnehmern den professionellen und entspannten Rahmen für jede Veranstaltung.
Ein guter Start in den Tag beginnt mit einem abwechslungsreichen und leckeren Frühstück. An unserem Frühstücksbuffet laden wir Sie herzlich ein, unsere köstlichen Eifelspezialitäten zu entdecken: selbst gebackenes Brot vom Eifelbäcker Doppelfeld, mit diesen und weiteren Delikatessen mehr verwöhnen wir Sie am Morgen.
Gönnen Sie sich und Ihren Mitarbeitern einen Tag der besonderen Art. Egal ob Floßbau, Seifenkistenrennen oder Mühlenspektakel - Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Aktivitäten, die mit Sicherheit bei allen Beteiligten einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen werden.